von Sven Kunst meets Marke: TN34 bei der Kunstnacht 2019

Bei der Schorndorfer Kunstnacht am Samstag, 21. September haben wir zusammen mit dem Künstler Arnold Kumordzie unsere Agenturräume in eine Fotoausstellung verwandelt. Etliche Besucher:innen strömten durch unser Büro und waren begeistert von den ausgestellten Werken – und dem Loft, der wir unsere kreative Heimat nennen.

Captured Moments: eine Reise zwischen Europa & Ghana

Mit seinen Momentaufnahmen nahm der Schorndorfer Künstler Arnold Kumordzie unsere Gäste mit auf eine Reise in die Parallel zischen Europa und Ghana, wo die Fotoreihe entstanden ist. Mit stimmungsvoller Beleuchtung, Musik und sogar passenden Gerüchen konnten die Besucher:innen in die intimen, lustigen und inspirierenden Momente eintauchen und entdecken, wie scheinbar losgelöste Szenen mit einander synchron werden, sobald sie nebeneinander gezeigt werden.

Im hinteren Teil unserer Agentur lockte eine Bar zu intensiven Gesprächen und sorgte für teilweise große Augen: dass wir so viele namhafte Marken teilweise schon jahrelang begleiten war manchen Schorndorfer:innen gar nicht bewusst.

Ausstellung verlängert

Natürlich haben auch wir einige Momentaufnahmen gemacht! Und die Ausstellung von Arnold Kumordzies Fotos ist noch bis Mitte Oktober verlängert. Ein Besuch zum Kennenlernen lohnt sich also gleich doppelt.

Momentaufnahmen

Mit dem historischen Lastenaufzug zu fesselnder Musik kamen unsere Gäste in der Ausstellung an, wo sie vom Künstler selbst begrüßt wurden. In zwei Ausstellungsräumen waren die Fotos von Arnold Kumordzie zu bewundern. Im hinteren Teil der Agentur haben wir unsere eigene Arbeit und das Team vorgestellt und zum gemütlichen Austausch bei gutem Wein und leckerer Limo eingeladen. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis und freuen uns auf die nächste Kunstnacht!

Zurück

Wie können wir helfen?

Internet Explorer? Ernsthaft? Aufgrund Ihres Browsers sehen Sie hier nichts! Spätestens seitdem Microsoft selbst vor der Nutzung des Internet Explorers warnt, haben wir uns entschlossen diese Webseite nicht für eine "Kompatibilitätslösung für ältere HTML-Anwendungen" (Zitat Microsoft) zu optimieren.

Wer mehr wissen will findet hier mehr Infos, oder Sie laden sich einfach einen echten Browser herunter (einfach auf die Icons klicken) und genießt die Möglichkeiten des Internets im Jahr 2019.